Rezension zu Lappen schnappen von HABA

01 August 2021 | Janine Wolff

Packungsinhalt:

  • 1 Lappenmonster
  • 2 Beutel
  • 24 Lappenkarten
  • 12 Bonbons
  • 1 Anleitung

Spielbeschreibung:

Es gibt drei verschiedene Spielvarianten.

Variante 1: Karten werden zu paaren Sortiert und eine Karte davon je in den Beutel gesteckt, die anderen vermischt. Die Bonbons werden hier nicht gebraucht. Dann deckt man eine Karte auf und sucht diese mit den Fingern im Beutel. Zum Beispiel Lammfell oder Samt. Wer zuerst alle Karten an das Monster gefüttert hat gewinnt.

Variante 2: Karten werden zu paaren Sortiert und eine Karte davon je in den Beutel gesteckt, die anderen vermischt. Hier sucht man gleichzeitig, wer schneller ist.Wer zuerst drei Bonbons verfüttert hat gewinnt.

Variante 3: Hier sortiert man wieder die Karten. Die einen werden verdeckt in einem Raster auf den Tisch gelegt, die anderen Wandern in den Beutel. Man zieht eine Karte und sucht sie im Raster. Ist es richtig darf man das Monster mit einer füttern und wenn nicht, dann deckt man die Karte im Raster wieder zu und der nächste ist dran.

Fazit:

Das Spiel fordert Geschick und Geduld. Durch die verschiedenen Varianten ist es sehr interessant. Die Grafik ist Kinderfreundlich und die Karten sind sehr gut per Tastsinn zu unterscheiden. Bei größeren Kindern ist die Variante 2 sehr gut angekommen. Alles in allem ist das Spiel zu empfehlen, besonders wenn man öfters mal Kinderbesuch hat, da es zu mehreren am meisten Spaß macht.

Spaß:

ist gegeben, alleine durch die Vielfältigkeit

Lernziel:

Tastsinn, Farben, Konzentration, haptische Wahrnehmung und Gedächtnis

Material:

verschiedene Stoffe, Pappe und lackiertes Holz

Komplexität:

altersentsprechend variabel

Interaktion:

Hier eher nicht möglich

Preis:

ca 24.95 €