Über Thomas Szombach

Chefredakteur bei Ludowelt

Rückblick der Internationalen Spieltage SPIEL 2018 – 4% mehr Besucher

Blick in die Halle 3. ---08-10-2015/Essen/GermanyFoto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH---Verwendung / Nutzungseinschränkung: Redaktionelle Foto-Veröffentlichung über MESSE ESSEN/CONGRESS CENTER ESSEN und deren Veranstaltungen gestattet.NO MODEL RELEASE - Keine Haftung für Verletzung von Rechten abgebildeter Personen oder Objekten, die Einholung der o.g. Rechte obliegt dem Nutzer.Das Foto ist nach Nutzung zu löschen!---Use / utilisation restriction: Editorial photographic publications about MESSE ESSEN / CONGRESS CENTER ESSEN and their events are permitted.NO MODEL RELEASE - No liability for any infringements of the rights of portrayed people or objects. The user is obliged to seek the above rights.The photograph must be deleted when it has been utilised!

Vom 25.10 – 28.10.2018 fanden die 36 Internationalen Spieltage SPIEL 2018 in Essen statt. 

Die diesjährige SPIEL 2018 war mit Abstand die größte und erfolgreichste in der Geschichte der Veranstaltung.

Es kamen 190.000 Spielbegeistere, 4,4% mehr als im Vorjahr aus aller Welt nach Essen, um dort bei 1150 Austeller die Spieleneuheiten zu kaufen und zu spielen.

Die Aussteller stammten aus 50 Ländern und belegten eine Fläche von 80.000 m², 11 % mehr als im Jahr davor.

IMG_5920

In diesem Jahr präsentieren die Aussteller dabei über 1400 Neuheiten.

Der Trend in diesem Jahr lag klar bei den Unique Games. bei denen jede Schachtel anderes Spielmaterial enthält und sich deshalb anders spielt als die übrigen Exemplare

cool-runnings

Im Rahmen der Neuheitenschau wurde auch der neue Preis INNOSPIEL verliehen. Der Preis ging an das Spiel Cool Runnings vom Ravensburger Verlag.

 

 

 

Die nächste SPIEL mit COMIC ACTION findet vom 24.10.-27.10.2019 in der Messe Essen statt.

Weitere Impressionen von der Neuheitenschau

IMG_5920

Bild 1 von 596

SPIEL2018 – Tag 0 – Neuheitenschau und Pressekonferenz

In den nächsten vier Tage öffnet die SPIEL in Essen wieder Ihre Pforten.

Die Ausstellungsfläche wächst auf sagenhafte 80000 m²

In diesem Jahr stellen 1150 Aussteller mehr als 1200 Neuheiten vor. 

Einige dieser Neuheiten konnten wir uns heute in der Neuheitenschau ansehen und haben euch diese in einer Fotogallerie zusammengefasst. 

Fotogallerie

Die Gewinner des Deutscher SpielePreis 2018 stehen fest


Preisträger 2018

Gewinner des Hauptpreises und Träger des Deutschen SpielePreises 2018 ist das Spiel

AZUL von Michael Kiesling (Next Move / Vertrieb Pegasus Spiele)

Auf den weiteren Plätzen der Top-Ten-Liste des Deutschen SpielePreises folgen die in gleicher Weise hervorragenden Titel wichtiger deutscher und ausländischer Spieleautoren und Verlage:

2. GAIA PROJECT von Helge Ostertag und Jens Drögemüller (Feuerland Spiele)
3. RAJAS OF THE GANGES von Inka und Markus Brand (HUCH!)
4. CLANS OF CALEDONIA von Juma Al-JouJou (Karma Games)
5. HEAVEN & ALE von Michael Kiesling und Andreas Schmidt (eggertspiele + Pegasus Spiele)
6. PANDEMIC LEGACY SEASON 2 von Matt Leacock und Rob Daviau
     (Z-Man Games / Vertrieb Asmodée)
7. KLONG! von Paul Dennen (Schwerkraft-Verlag)
8. DIE QUACKSALBER VON QUEDLINBURG von Wolfgang Warsch (Schmidt Spiele)
9. THE MIND von Wolfgang Warsch (Nürnberger-Spielkarten-Verlag)
10. ALTIPLANO von Reiner Stockhausen (dlp games)

Gewinner des Deutschen KinderspielePreises 2018 ist

MEMOARRR! von Carlo Bortolini (Edition Spielwiese + Pegasus Spiele)

Die Redaktion gratuliert allen Gewinnern und Nominierten.

Veröffentlicht unter