Rückblick auf die Internationale Spieltage SPIEL 2015

Blick in die Halle 3. ---08-10-2015/Essen/GermanyFoto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH---Verwendung / Nutzungseinschränkung: Redaktionelle Foto-Veröffentlichung über MESSE ESSEN/CONGRESS CENTER ESSEN und deren Veranstaltungen gestattet.NO MODEL RELEASE - Keine Haftung für Verletzung von Rechten abgebildeter Personen oder Objekten, die Einholung der o.g. Rechte obliegt dem Nutzer.Das Foto ist nach Nutzung zu löschen!---Use / utilisation restriction: Editorial photographic publications about MESSE ESSEN / CONGRESS CENTER ESSEN and their events are permitted.NO MODEL RELEASE - No liability for any infringements of the rights of portrayed people or objects. The user is obliged to seek the above rights.The photograph must be deleted when it has been utilised!

 

Vom 8.10 – 11.10.2015 fanden die SPIEL 2015 in Essen statt. Die diesjährige Spiel 2015 war mit 63000 qm (Vorjahr 58000 qm) & 910 Ausstellern (Vorjahr 832) aus 41 Nationen die größte Spielmesse seit dem Anbeginn der Messe. Dieses Jahr wurde auch wieder der Besucherrekord mit 162000 Besucher (Vorjahr: 158000 Besucher) gebrochen.Außerdem wurden in diesem Jahr über 1000 Neuheiten präsentiert.

 

bild-bigcatan

 

Der Spieler Tim van den Bersselaar (25) aus den Niederlanden konnte sich nach nur 48 Runden gegen 1.039 internationale Konkurrenten durchsetzten.

catan-halle

 

Am Samstag wurde der Weltrekord von Siedler von Catan gebrochen.

teuber-bigcatan

 

 

 

Der neue Weltrekord liegt nun bei 1040 Spielern (zuvor 922 Spielern).

 

 

 

Die nächste SPIEL mit COMIC ACTION findet vom 13.10.-16.10.2016 in der Messe Essen statt.

Einige Impressionen in einer Bildergallerie

bild-bigcatan

Bild 1 von 136

Weitere Impressionen von der Neuheitenschau

IMG_8565

Bild 1 von 491

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>