Rezension zu Spuzzle von Amigo Spiele

Spielcover Spielinfo
Spuzzle - Spielsituation
Autor: Gamen Brotherz
Verlag: Amigo Spiele
Spieler: 1 – 4
Dauer: ca. 15 Minuten
Alter: ab 4 Jahren
Erscheinungsjahr: 2012

Spielziel: Wer als Erster seine 5 Puzzle fertigstellt gewinnt das Spiel.

Packungsinhalt:

  • 1 Spielplan
  • 28 Spuzzle-Karten
  • je 4 Karten von den Tieren (Elefant,Tiger,Papagei,Panda und Känguru)
  • 8 Sonderkarten (4 Spuzzle Karten und 4 Karten mit dem Diebischen Affen)
  • 4 Sätze á 20 Puzzleteile in den Farben (blau, gelb, violett, rot)
Spuzzle - Inhalt und Sortiersystem

Spielvorbereitung / Spielaufbau:

Spuzzle - Inhalt Jeder Spieler sucht sich eine der 4 Farben aus und nimmt sich alle Puzzleteile dieser Farbe und legt sie sortiert nach Tieren vor sich ab. Die Karten werden gemischt und verdeckt in die Mitte des Spielplans gelegt.

Spielverlauf:

Der jüngste Spieler beginnt. Er deckt eine Karte auf und führt sie aus. Deckt er eine Tierkarte auf bedeutet dass, man eins seiner Puzzleteile nehmen darf.

Er legt das Tierpuzzleteil des entsprechendem Tieres auf dem Spielplan mit dem passenden Tier ab. Welches der 4 Puzzleteile man nimmt ist jedem selbst überlassen.

Spuzzle - Die Spielkarten Deckt man den Diebischer-Affe auf bedeutet dass, man bei einem Mitspieler ein Puzzleteil wegnehmen darf und dieses wird dann in den Vorrat des Mitspielers zurücklegt, allerdings darf man kein Puzzleteile aus fertiges Puzzlen entnehmen.

 

Bei der Spuzzle-Karte rufen alle Spieler SPUZZLE und dürfen sich ein beliebiges Puzzleteil nehmen und an Ihr Puzzle anlegen. Es wird im Uhrzeigersinn gespielt bis der erste seine 5 Puzzle fertig gepuzzlet hat.

Fazit:

Das Spiel hat sehr kindgerechte Illustrationen und Material. Es ist ein sehr kurzes Spiel was grade für die kleinen sehr ansprechend umgesetzt wurde. Selbst Kinder die puzzlen nicht mögen haben ihren Spaß an diesem Spiel.

Für Kinder die viel und gerne puzzlen, kann es auch ein wenig schwieriger gemacht werden, indem man die Puzzleteile nicht sortiert hinlegt, sondern alle der gleichen Farbe gemischt auf einen Haufen legt, so muss das passende Teil erst gesucht werden und darf dann angelegt werden.

Besonders an Spuzzle ist das man es auch alleine spielen, kann hierbei kommt es dann zur Besonderheit, dass der diebische Affe die eigenen Puzzleteile stibitzt und man sie in seinen Vorrat zurücklegen muss.

Gesamtwertung: 7 / 10 Punkte
Spaß: Sehr hoch
Lernziel: Feinmotorik, Visuomotorik, Visualisierung
Material:      Sehr kindgerecht
Komplexität: Sehr einfach und kindgerecht
Interaktion: Sehr gering
Preis: ca. 19,99 €

Vielen Dank an Amigo Spiele für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bildergallerie:

Spuzzle - Inhalt

Bild 1 von 4

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>