Rezension zu Furby Boom von Hasbro

Spielcover Spielinfo
furby-boom
Verlag:   Hasbro
Spieler: ab 1 Spieler
Alter:  ab 4 Jahren
Erscheinungsjahr:  2014

Packungsinhalt:

  • Verpackungskarton 
  • Furby
  • Schnellstartanleitung

Material / Beschaffenheit:

Furby hat ein weiches kuschliges Fell, eignet sich allerdings nicht zum Kuscheln, da der Innerteil nur aus harten Materialien besteht in denen die Elektronik unter gebracht ist.

Funktionen:

Furby benötigt 4 Batterien, die nicht enthalten sind, damit er los quatschen kann. 

Furby Boom bringt durch seine App viele Spielfunktionen mit sich. Wenn es ihm gut geht legt Furby ein Ei, was ausgebrütet werden kann. So kommt durch ein Furbling eine weiter Spielfunktion in der App hinzu. Auch ohne App bietet Furby viele Funktionen, wenn man ihn auf den Rücken legt, schläft Furby nach kurzer Zeit ein und geht in den Standbymodus. Furby reagiert auf Geräusche und lernt, wenn man mit ihm spricht neue Wörter. Furby reagiert auf streicheln, kann gefüttert und bewegt werden.

Fazit:

Furby Boom bringt viel Spielspaß mit sich und durch die App wird das Spielen nicht langweilig. Unsere Tester waren 4 bis 30 Jahre alt. Die kleinen Tester waren sehr begeistert von den Minispielen mit den Furblingen und den Eier ausbrühten. Auch ohne App hatten die kleinen Tester sehr viel Spaß und spielten lange und ausgiebig. Das weiche Fell lädt zum kuscheln und streicheln ein. Die älteren Tester fühlten sich in ihre Kindheit zurück versetzt und verglichen die Unterscheide von früher und heute. Das weiche Fell wurde hierbei sehr gelobt und die digitalen Augen faszinierten. Bei allen Testern fanden die Spiele auf der App sehr großen Anklang.

Das was leider etwas störte, war die Verbindungsabbrüche zwischen App und Furby. so dass füttern oder andere Funktionen nicht erkannt wurden und man es mehrmals neu versuchen musste. Das war grade bei den kleinen Testern oft etwas hinderlich und sie verloren das Interesse am Spielen mit der App.

Furby Boom überzeugte mit seinen vielen Funktionen alle Tester, die Kinder waren begeistert vom Eier legen, ausbrühten und Furblinge in die Stadt begleiten.

 

Gesamtwertung: 9/10 Punkte
Spaß: Durch die App mit den Minispielen, bringt Furby sehr viel Spielspaß mit sich.
Material: Weiches Fell, hartes Plastik darunter in dem die Technik versteckt ist. 
Interaktion: Ist zwischen App und Furby, sowie zwischen Furby und den Kindern gegeben.
Preis:  ca. 99,99 € 

Vielen Dank an Hasbro für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bildergallerie:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>