Rezension zu Alle meine Tiere von Amigo Spiele

Spielcover Spielinfo
alle-meine-tier
Autor: Reinhard Staupe
Illustratoren: Oliver & Sandra Freudenreich
Verlag: Amigo Spiel
Spieler: 2-6
Dauer: ca. 15 min
Alter: ab 6 Jahren
Erscheinungsjahr: 2013

Packungsinhalt:  

  • 42 Tierkarten (Vorderseite das Bild des Tieres, Rückseite Informationen über das Tier)
  • 8 Kategorienkarten (Aufsteigende Größe, Aufsteigendes Gewicht, alle gefährdet/nicht gefährdet und alle mit der gleichen Lebensweise)
  • 1 Spielanleitung (in Deutsch und Englisch)

Spielvorbereitung / Spielaufbau:

Die Tierkarten und die Pfeilkarten werden getrennt gemischt und je ein Stapel auf den Tisch gelegt. Neun der Tierkarten werden in einem 3 x 3-Raster offen in die Mitte des Tisches gelegt.

Spielverlauf: 

Wer am Zug ist, zieht die oberste Pfeilkarte vom Stapel und versucht den Pfeil so anlegen, dass die Aufgabe erfüllt ist. Danach werden die drei Karten auf die der Pfeil zeigt umgedreht und es wird überprüft, ob der Spieler Recht hat.

Hat er Recht, darf er eine der drei Tierkarten behalten. Die anderen beiden werden abgelegt. Die Lücken werden vom Zugstapel aufgefüllt und der nächste Spieler ist am Zug.
Hat der Spieler Unrecht versuchen die anderen Spieler der Reihe nach ihr Glück.

Spielende:

Wer als erstes fünf Tierkarten erraten hat, gewinnt das Spiel.

Fazit:

Alle meine Tiere ist ein Wissens und Ratespiel für Kinder ab 6 Jahren. Das Spiel soll das Wissen um die Tiere näher bringen. Es ist sehr schön und kindgerecht Illustriert.

Unsere Testspieler in der ersten Testgruppe waren ab 6 Jahre und fanden das Spiel sehr schwer. Sie haben eher durch raten oder durch Zufall ein paar richtige Antworten gefunden. Allerdings ging das Interesse schnell verloren. Die Kinder müssen bereits lesen können, wenn sie es ohne Erwachsene spielen wollen, was für 6 Jährige noch ziemlich schwierig ist.

In der zweiten Testgruppe waren die Testspieler ab 8 Jahre und verzweifelten ebenfalls, an manchen Aufgaben, da es dafür keine Lösung gab. Dennoch waren diese Spieler Interessierter und Begeisterter, da sie schon mehr Wissen über diese Tiere hatten und es so noch Intensivieren konnten.

Alle meine Tiere ist auch eine große Herausforderung für Erwachsene, diese haben meist das größte Wissen über die Tiere und können so mehrere Aufgaben lösen.

An sich ist dieses Spiel ein schönes Wissensspiel was viele Informationen über die Tiere unserer Welt preisgibt. Aber die Altersempfehlung ab 6 Jahren ist sehr optimistisch angesetzt, denn alle unserer Tester in dem Alter waren überfordert und hatten nach der 3-5 Aufgabe keine Lust mehr weiterzuspielen. Wir würden das Spiel ab 8 Jahren empfehlen.

Das Spiel ist wieder ein schönes Spiel der gelben Reihe, auch wenn wir die Altersempfehlung für etwas zu optimistisch halten.

Gesamtwertung:  7/10 Punkte
Spaß: Es macht sehr viel Spaß neue Dinge über die Tiere kennen zu lernen.
Lernziel: Das Spiel fördert die Tiere kennen zu lernen, das Merken und die Konzentration.
Material: Das Spiel hat sehr schöne Illustrationen die Kinder sehr ansprechen.
Komplexität: Durch die vielen Tierarten kann das Spiel mitunter sehr schwierig werden.
Interaktion: Jeder Spieler kann sich die Karten, die aufgedeckt werden ansehen.
Preis:  ca 7 €

Vielen Dank an Amigo Spiele für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bildergallerie:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>