Pressepreview der Spielwarenmesse Nürnberg 2015 und Toyaward

Auf der Pressepreview der Spielwarenmesse stellten wieder viele Prominente die neusten Spielwaren und Trends für verschiedene Hersteller vor. 

img_0400 Für Hasbro stellte Mirja Boes My Little Pony in zwei Auftritten vor, dafür hatte sie hilfreiche Unterstützung von zwei kleinen Kennerinnen. 1984 erschienen die ersten My Little Ponys. Sie haben sich bis heute stark verändert.

 

 

img_5962 Mattel stellte die neue Barbie zum neuem Film Barbie in Princess Power vor, moderiert von Jana Ina Zarrella. Kinder wurden gefragt, was eine Superheldin ausmacht und was sie gerne für Superkräfte hätten.  

img_5848 Bei Simba Toys kochten Jung und Alt mit der neuen Spielküche von Smoby. Die kleinen wurden tatkräftig vom TV-Koch Alexander Herrmann unterstützt. Simba stellte außerdem die neuen Spielsets von Majorette und Germanys Next Topmodel vor. 

 

img_5932 Playmobil hatte am Stand das Maskottchen Pucki der Nürnberger Eishockymannschaft. Es wurde eine Runde auf dem neuem Eishockyspielfeld gespielt. Des weiteren stellte Playmobil die neuen Piratenwelt und das neue Puppenhaus sowie den Playmobil Porsche vor.

 

img_5815 Kosmos stellte das Mitnehm-Catan zum 20. jährigen Jubiläum vor. Es kann zu einem praktischen Mitnehmköfferchen verpackt werden, was das Spielen unterwegs möglich macht.

 

 

 

img_6199 Enie van de Meiklokjes stellte ihre eigene Produktreihe Sweet & Easy Enie Backt vor.

 

 

 

 

img_6070 So Styly – I Love Shoes von Ravensburger können Schuhe selbstgestaltet werden dies präsentierte Rebecca Mir, bekannt durch die Casting-Show "Germany’s next Topmodel".

 

 

 

img_6175 Der bekannte Bauer Maik aus der RTL Serie "Bauer sucht Frau" stellte den Bauernhofkreisel von Maro Toys mit kreisendem Traktorgespann, sich bewegenden Tieren und realistischem Traktor- und Tiergeräuschen vor. Ideal für Kinder ab 18 Monate. Die Tiere bewegen sich und machen Geräusche wenn der Traktor im Kreis fährt.

 

 

img_6080 Sabrine-trend zeigte eine einfache Falttechnik als Grundlage für viele 3D-Konstruktionen. Hierzu kommen verschiedene Bastelsets ab Feburar in den Handel.

 

 

img_6085 Fischertechnik feiert 50 Jahre und stellt Robotics min Bots, Profi Solar Power, Profi Pneumatic Power, Dynamic M, Dynamic Tuning Set, Plus LED Set vor. FischerTip stellt Farmbox XL und vier neue FischerTip-Boxen vor.

 

 

img_5868 Sylvanian Families feiert 30ten Geburtstag und stellte ihre neuen Spielsets vor.

 

img_6093 Aquabeads sind kleine Perlen mit denen man Bilder legen/malen kann. Wenn man die Perlen mit Wasser bestäupt kleben diese zusammen und werden stabil, so dass man auch 3D Bilder damit gestalten kann. Durch Bitterstoffe in den Perlen kommen Kinder nicht auf die Idee diese runterschlucken zu wollen und falls dennoch passieren sollte, zersetzen sie sich im Magen, ohne eine Gefahr für die Kinder darzustellen und ohne das Giftstoffe freigesetzt werden.

Robo Fish bekommt Gesellschaft von Robo Turtle. Goliath stelle den Robo Turtle vor. Der Robo Turtle reagiert, sowie der Robo Fisch sobald der mit Wasser in Berührung kommt. 

Die Verleihung der Toyaward 2015:

Spielwarenmesse gibt Startschuss für ein innovationsstarkes Jahr- Internationaler Anteil der Fachbesucher steigt auf 58 Prozent- 2.857 Aussteller präsentieren 1 Million Produkte in Nürnberg . Die Spielwarenwelt weiß, das umfangreichste und kreativste Produktangebot gibt es auf der Spielwarenmesse. So stieg auf der zurückliegenden Fachmesse der Anteil internationaler Einkäufer auf 58 Prozent. Rund 72.000 Fachbesucher (2014: 75.088) arbeiteten sich in Nürnberg durch die innovativen Produktideen der Hersteller. Dabei schätzten die Fachhändler die TrendGallery als die länderübergreifende Plattform zur Planung ihrer Sortimente inmitten der großen Vielfalt. Insgesamt fanden sie in Nürnberg das rekordbrechende Produktangebot von 2.857 Herstellern (2014: 2.748) aus 67 Ländern vor. Die nächste Spielwarenmesse findet vom 27. Januar bis 1. Februar 2016 statt.

Bildergallerie:

img_0363

Bild 1 von 169

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>